Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

Nintendo-Chef Iwata erliegt Krebsleiden – eine weitere IT-Ikone stirbt mit 55 Jahren

Nintendos Firmenchef Iwata war ein IT-Pionier. Foto: AFP via Spiegel Online

Nintendos Firmenchef Iwata war ein IT-Pionier. Foto: AFP via Spiegel Online

Nach Steve Jobs ist am Samstag ein weiterer IT-Pionier mit nur 55 Jahren gestorben: Satoru Iwata. Wie der Appe-Mitbegründer auch litt der Nintendo-Präsident Iwata an Krebs. Iwata, der heute in erster Linie für innovative Spielideen und Erfolge wie die WII oder das Nintendo DS steht, lernte sein Handwerk bei Commodore, dem einstigen Marktführer im PC-Geschäft und frühen Konkurrenten von Apple.

Weiterlesen

Apple instruiert Händler: Alle Zeichen stehen auf Business

In der letzten Woche lud der deutsche IT-Distributor ComLine Fachhändler und Hersteller aus dem Apple-Umfeld zu seiner Hausmesse face2face, auch Vertreter von Apple waren dabei. Die Stimmung war insgesamt gut und es gab einige interessante Beobachtungen, die unsere Leser interessieren dürften; denn das Business-Umfeld des Mac-Herstellers aus Kalifornien erhält nunmehr allseits die Aufmerksamkeit, die ihm gebührt.

Weiterlesen

Editorial: Apple gehört ins Business – schon immer. Und heute erst recht!

Auch wenn Apple uns Geschäftskunden nicht aktiv umwirbt, sind wir der Firma aus Cupertino doch wichtig. Wo Apple selbst schwächelt, gibt es starke Partner und Hersteller, die uns mit innovativen, komfortablen und sicheren Lösungen versorgen. Und diese Partner werden mehr, besser und selbstbewusster – zum Vorteil aller Geschäftskunden. Darüber hinaus entscheiden sich immer mehr Unternehmer unterschiedlichster Größe dafür, Ihre Unternehmen für Apple’s iPhone, iPad und Mac zu öffnen. Business auf Apple funktioniert heute schon hervorragend und hat Zukunft – das ist das Fazit, das man aus den Meldungen der vergangenen Woche ziehen darf.

Weiterlesen

Editorial: Google stößt Motorola nach Patent-Ausbeute wieder ab

Wie reuters.com berichtet und mittlerweile offiziell bestätigt wurde, hat sich Google nach nur etwa 2 Jahren von Motorola wieder getrennt. Für  knapp 3 Mrd. USD wechselt Motorola zum zweiten Mal innerhalb von 2 Jahren den Besitzer. Nachdem sich Google die Mobilfunk-Patente des amerikanischen Traditionsunternehmens einverleibt und damit einen Schutzpanzer für sein Android-Betriebssystem errichtete, wurde der defizitäre Handy-Hersteller an den Chinesischen PC-Hersteller Lenovo verkauft.

Weiterlesen

Editorial: Mac Appstore für Geschäftskunden oder: Wer suchen muss, der ist verloren

Haben Sie in letzter Zeit mal für eine Büro-Anwendung Software im Mac Appstore gesucht? Und Sie haben auch etwas gefunden? Dann dazu herzlichen Glückwunsch!

Ich war heute mal wieder auf der Suche nach einer App für Zeitmanagement / Zeiterfassung oder einem kleinen Projektmanagement-Tool. Warum Google bemühen, wenn es doch die Suchfunktion im Mac Appstore gibt, dachte ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn.

Da ich nun in Deutschland ansässig bin und auch die Systemsprache auf Deutsch eingestellt habe, nahm ich an, ich könnte mit dem eingedeutschten Suchbegriff „Zeitmanagement“ meine Suche sinnvoll beginnen. Auf den ersten Blick wurden mir auch erfreulich viele Suchergebnisse präsentiert – doch der zweite Blick machte mich stutzig: Alle Suchergebnisse kamen aus dem Bereich „Spiele“! Kein einziges Suchergebnis mit relevantem Bezug zu meiner Anfrage!

Weiterlesen
Produktivität

Tipps, Tricks & Tests