Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

Doublerobotics mobile TelKo via iPad, Bild: A. Ruppert

Macworld 2014: Office-Gadget macht iPad zum Segway

Anzeige

Das Double-System besteht aus einem fahrbaren, per Cloud-Software ferngesteuerten iPad-Ständer und der passenden Telekommunikations-Software. Der Double, den wir auf der Macworld 2014 in San Francisco bestaunen durften, ist technisch an den bekannten Segway-Roller angelehnt und fährt auf einer Achse mithilfe von Gyroskop- und Accelerometer-Sensoren.

Die iPad-Halterung ist so aufgebaut, dass mit den beiden eingebauten Kameras des iPad sowohl der Bereich vor als auch unter dem Double für den Steuermann oder die Steuerfrau sichtbar ist.

Doublerobotics mobile TelKo via iPad, Bild: A. Ruppert

Doublerobotics mobile TelKo via iPad

Die Video- und Audio-Übertragungen erfolgen mit 128-Bit-Verschlüsselung zur Sicherheit der Kommunikations-Teilnehmer, ohne aufgenommen oder zwischengespeichert zu werden.

Im Gegensatz zu klassischen AV-Konferenzen können Anwender damit in entfernten Büros an lokalen Terminen aus der Ferne teilnehmen und sind nicht an fixe Installationen etwa in einem Konferenzraum gebunden. Auf der Website des Herstellers sind ein paar amüsante Praxisbeispiele zu sehen; der Double ist auf jeden Fall ein Hingucker. Der Double wird in den USA für knapp 2.500 USD angeboten.

 

Quellen: Bilder: A. Ruppert

Weitergehende Informationen: Hersteller doublerobotics

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Produktivität

Tipps, Tricks & Tests