Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

Kalender erstellen, im Netzwerk veröffentlichen und abonnieren mit Mac OS X

Wer mit anderen Mitarbeitern, etwa projektbezogen, Termine teilen möchte kann dies auf seinem Apple Mac unter OS X recht schnell erledigen. Für das Projekt wird ein neuer Kalender angelegt, der dann über Netzwerk oder iCloud von den Mitarbeitern abonniert und wiederum in deren Kalender-Apps angezeigt werden kann.

Hinweis zum besseren Verständnis: Apples Wahl der Terminologie ist hier etwas verwirrend; seit OS X Lion heißt das Programm, mit dem man dies erledigt ebenso „Kalender“ wie die Gruppen von Terminen, die man damit verwaltet.

Mit der Kalender-App aus Mac OS X Mavericks:

[Anleitung folgt]

Mit iCal (Mac OS X Snow Leopard 10.6):

1. Kalender erstellen

Mit der Taste (großes +-Symbol) links unten in iCal erstellt man einen neuen Kalender. Mit gedrückter Shift-Taste kann man eine neue Gruppe von Kalendern (z.B. für ein Projekt) erstellen.

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot1

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot1

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot2

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot2

2. Veröffentlichen

  1. Rechter Mausklick, „Veröffentlichen“ auswählen

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot4

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot4

  2. „Privater Server“ auswählen, Optionen wählen, „Änderungen au- tomatisch veröffentlichen“ anklicken, „Veröffentlichen“ bestätigen (Hier Beispiel: URL: http://192.168.1.119/ical)
    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot5

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot5

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot6

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot6

  3. Bestätigungs-Dialog: URL kopieren und den Abonennten zuschicken

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot7

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot7

3. Kalender abonnieren

Wird die URL per E-Mail zugeschickt, öffnet ein Klick darauf iCal und fragt, ob man abonnieren möchte.
Manuell geht das so:


  1. Rechtsklick auf die Kalender-Liste, „Abonnieren“ wählen

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot8

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot8

  2. URL einfügen, „Abonnieren“ bestätigen. Fertig.

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot9

    iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot9

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot10

iCal-Leopard_Kalender-Freigabe_Screenshot10

KALENDER-EINTRÄGE

werden mit Doppelklick auf den Kalender erstellt. Hakt man „Ganztägig“ an, kann man, z.B. für Urlaube, den Zeitraum durch Ziehen des Balkens in der Kalender-Ansicht verändern.

WICHTIG:

  • Jeder Eintrag („Ereignis“) sollte dem passenden Kalender zugeordnet sein.
  • Nur Kalender mit dem Radiowellen-Symbol sind für andere im Netzwerk verfügbar!

 

Weiterlesen
Produktivität

Tipps, Tricks & Tests