Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

OS X Server 3.1-Update

Apple aktualisiert OS X Server auf Version 3.1 mit iOS 7.1 MDM

Anzeige

Apple hat mit dem heutigen Update für OS X Server auch dort die MDM-Funktionen für iOS 7.1 und das neu eingerichtete WebPortal für MDM integriert. Die meisten neuen Funktionen betreffen folgerichtig den Profilmanager, allerdings gab es zusätzlich auch Neues für Schriften und das Netzwerk.

Neben der erweiterten MDM-Unterstützung im Profilmanager durch Unterstützung des neuen Geräteregistrierungs-Programms, verbesserte Skalierbarkeit beim Sync großer Verzeichnisse wurden dem OS X Server erweiterte Berechtigungen für das „Meine Geräte“-Portal und die Registrierung von iOS-Geräten eingeräumt. Die Aktivierungssperre auf verwalteten iOS Geräten mit System 7.1 ist nun ebenfalls möglich.

Zusätzlich können mit OS X Server nun auch Einstellungen für Schriften verwaltet werden, wie auchAirPrint und WLAN-Hotspot-Funktionen.

Die Software war bereits als Entwickler-Preview aufgefallen, weil die neuen Funktionen einen entscheidenden Schritt in Richtung  Business-Anwender von Apple darstellen. OS X Server ist bei aktuellen Anwendern über den Mac Appstore zu aktualisieren, Neukunden können die Software dort für 17,99 EUR herunterladen.

Quellen: Apple Website

Weitergehende Informationen: Zuerst auf bendetta.biz

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren

Produktivität

Tipps, Tricks & Tests