Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

iMeetingX2 Logo

iMeetingX 2 – Meetings am Mac managen mit Aufgaben + GTD-Follow-up

Anzeige

Der Projektmanagement-Spezialist Techno-Grafik Software hat seine Mac-App auf Version iMeetingX 2 aktualisiert und bringt damit das Getting Things Done-System für Teams in Unternehmen mit Mac-IT.

In Meetings wird ja bekanntlich viel besprochen, manchmal etwas protokolliert, dieses gelegentlich auch nachverfolgt und vielleicht bis zum nächsten Meeting sogar auch etwas von den beschlossenen Aktionen erledigt. Damit dieser Prozess geordnet abläuft, will iMeetingX 2 in Unternehmen unterstützen. Die App begleitet ihre Anwender von der Einladung zum Meeting bis zur Nachbereitung inkl. Aufgabenverwaltung.

In der neuen Version 2 haben die Entwickler dazu die so genannte Vorgangsliste neu entwickelt. Die Vorgangsliste enthält Todos mit diversen Zusatzinformationen wie etwa Zuständigkeit, Fälligkeit, Priorität usw. Diese Todos können wiederum Agenda-Punkten zugeordnet und danach gruppiert werden. Dort werden auch beliebig viele Dateien angehängt: PDFs, Bilder, Word-Dokumente – was man eben so braucht. Über die „Smart Lists“-Funktion werden Vorgänge automatisch nach dem GTD-Vorbild sortiert, eigene „smarte Listen“ lassen sich ebenfalls anlegen.

GoBD lässt grüßen: Gemäß der Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung müssen Änderungen an Geschäftsdokumenten auch im digitalen Arbeitsraum jederzeit nachvollziehbar bleiben. iMeetingX 2 nimmt sich dieser Herausforderung mithilfe eines neuen Änderungsprotokolls an, das bei Bedarf auch z.B. an den Vorgesetzten weitergeleitet werden kann.

iMeetingX 2 Screenshot der neuen  Vorgangsliste

iMeetingX 2 Screenshot der neuen Vorgangsliste. Quelle: Techno-Grafik

Um die Arbeit in gemischten Umgebungen zu vereinfachen, bietet der Hersteller neben der Mac-Version auch eine Windows-Version von iMeetingX 2 an. Beide können mit der jeweiligen Microsoft-Outlook-Variante kommunizieren, um Einladungen oder Protokolle zu versenden. Am Mac geht das auch mit Apple Mail.

Unter dem Link am Ende dieses Artikels lässt sich eine kostenlose Demo-Version von iMeetingX 2 laden. Wer sich bis zum 16.04.2018 für den Kauf entscheidet, kann den um 25 % reduzierten Einführungspreis in Anspruch nehmen und zahlt dann 45 € für die Einzelplatz-Lizenz. Regulär werden 60 € aufgerufen, wobei es für Mehrplatz-Ausstattungen Rabatte gibt.

Quellen: iMeetingX 2 Webseite

Weitergehende Informationen: iMeetingX 2 Demo laden oder kaufen

Schlagworte: , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Andreas

    |

    Nehme das Tool gerne für Meetings her, vor allem die Smart Lists finde ich klasse! Weiter so!

    Antworten

Kommentieren

Produktivität

Tipps, Tricks & Tests