Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

Beiträge mit Tag ‘iMac’

Apple stellt neuen Mac mini vor, Server-Konfiguration entfällt

Apple hat am 16. Oktober 2014 auf der Keynote zum iPad Air 2 auch einen neuen Mac mini vorgestellt. Das Gerät wurde technisch aufgewertet und das Einstiegsmodell im Preis gesenkt. Die beliebte Server-Konfiguration hat Apple aus dem Programm genommen, was für kleine Unternehmen bedeutet, dass man ergänzend auf externe Speicherlösungen zurückgreifen muss, weil eine Konfiguration mit gesiegeltem RAID intern nicht mehr machbar ist.

Weiterlesen

Neue Mac-Hardware mit OS X Yosemite für Oktober erwartet

Apple_OSX_Yosemite. Quelle: Apple

Apple_OSX_Yosemite. Quelle: Apple

Bis zur Veröffentlichung des neuen OS X Yosemite kann es nicht mehr lange dauern: Apple hat in der letzten Woche Software-Entwickler dazu aufgefordert, ihre für das neue System aktualisierten Versionen in den App Store einzureichen. Aber ein System allein ohne neue Hardware macht noch keinen heißen Herbst, daher werden weitere spannende Produkte wie z.B. ein neuer iMac und ein neues Thunderbolt-Display erwartet.

Weiterlesen

Neuer Einsteiger-iMac ab sofort im Applestore verfügbar

Apple bietet ab sofort ein neues Einstiegsmodell seines All-In-One Desktop-Computers iMac an. Unterhalb der bisherigen Modelle angesiedelt, kommt der Mac mit eingebautem 21,5″-Display und 1,4 Ghz Dual-Core i5-Prozessor von Intel daher. Nominal liegt er damit auf dem Niveau des kürzlich aufgewerteten MacBook Air, stellt allerdings mit einem Preis von 1099 € inkl. MwSt. die aktuell günstigste Komplettlösung für den stationären Arbeitsplatz dar.

Weiterlesen
Produktivität

Tipps, Tricks & Tests