Mac, iPad & iPhone für Selbstständige und Unternehmen

- Anzeige -

ms-office-2011-icons

Microsoft Office für Mac 2016 – Roadmap veröffentlicht. Public Beta ab 2015

Anzeige

Im Zuge der Neuvorstellung von Outlook für Mac für Office 365 (2014) gab Microsoft auch eine Roadmap für die nächste Version von Office für Mac bekannt. Das Software-Paket mit Word, Excel und Powerpoint wird bereits im ersten Halbjahr 2015 als Public Beta erscheinen.Indirekt entschuldigte sich Microsoft bei seinen „geschätzten“ Mac-Kunden dafür, sich zunächst den mobilen und Cloud-basierten Varianten von Office gewidmet zu haben. Gleichzeitig wurde jedoch das Committment für die Apple-Plattform unterstrichen.

Microsoft Office 365 Cloud-Software für Apple iOS. Quelle: Microsoft.

Microsoft Office 365 Cloud-Software für Apple iOS. Quelle: Microsoft.

Nach einer öffentlichen Testphase, wie sie bei Software-Herstellern mittlerweile üblich ist, sollen die neuen Versionen von Microsoft Word für Mac, Excel für Mac Powerpoint für Mac und OneNote für Mac dann in der zweiten Jahreshälfte 2015 final verfügbar sein. Abonnenten der Office 365-Services erhalten die Updates kostenfrei im Rahmen ihres Vertrages, für die Nutzer der Desktop-Kaufversionen wird es einen eigenen Upgrdae-Pfad geben. Vermutlich wird die Suite dann office:mac 2016 heißen.

Das erneuerte Outlook soll einen Vorgeschmack auf die neue Ausrichtung geben; die übrigen Desktop-Programme aus der office:mac 2011-Suite sind mit vier Jahren bereits eher betagt und hinken den Windows-Versionen mittlerweile etwas hinterher.

Mit der Aussicht auf ein neues Office für Mac unterstreicht auch Microsoft die ungebrochene Bedeutung der OS X-Plattform für Unternehmer.

ms-office-2011-icons

ms-office-2011-icons

Quellen: Microsoft Office Blog

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Produktivität

Tipps, Tricks & Tests